Spezialausgabe Business School

Lernen in privater Atmosphäre

Die Obermayr Business School in Wiesbaden bietet die perfekte Kombination von Berufsbildung und parallel dazu den Erwerb der Fachhochschulreife. Welche vielfältigen Chancen sich für Schüler mit einem mittleren Abschluss dadurch ergeben, lesen Sie hier – lassen Sie sich überraschen!

Fachhochschulreife und Berufsausbildung an der OBS erwerben

Die Obermayr Business School in Wiesbaden bietet in fünf
Fachrichtungen eine kombinierte Ausbildung mit Fachhochschulreife – in kleinen Klassen und mit einem eigens entwickelten pädagogischen Konzept, das sich seit Jahrzehnten bewährt.

Kultur in der OBS: „Keine Angst vor Klassikern!“

Warum mag der Englisch- und Deutschlehrer Bernd Dargusch seine Arbeit an der OBS so sehr? Und warum hat das auch mit dem Haus zu tun, in dem er arbeitet?

Lehrer-Portrait: Ute Waida

Ute Waida, Fachleiterin Fremdsprachen, 57, lehrt an der Obermayr Business School Englisch und Französisch – und freut sich, an der Entwicklung ihrer Schüler Anteil nehmen zu können.

Die Obermayr-Conseles- Lernplattform

Die Schüler der OBS lernen nicht nur im Unterricht: Ihnen steht eine einzigartige digitale Lernplattform zur Seite.

Bewährte Werte treffen an der OBS auf moderne Pädagogik

Schon rein äußerlich ist die Obermayr Business School geprägt durch die Spannung von Tradition und Moderne. Aber nicht nur in Bau und Ausstattung, auch in unserem menschlichen Umgang miteinander verbinden sich bei uns an der OBS in Wiesbaden traditionelle Werte mit modernen Lehr- und Lernmethoden.

Es sind nicht nur die Menschen, die faszinieren – auch das Gebäude

Unsere Villa an der Frankfurter Straße ist ein typisches Beispiel für den Villenstil, der Wiesbaden in der Gründerzeit und zu Beginn des 20. Jahrhunderts prägte. Damals stieg die Zahl der Bewohner Wiesbadens erheblich. Das hatte seinen Grund in  der Attraktivität als Kurort und Heilbad. Wiesbaden erwarb damals seinen Ruf als das „Nizza des Nordens“.

Fünf Fachrichtungen – und die Fachhochschulreife

Die Obermayr Business School verbindet den Erwerb der allgemeinen Fachhochschulreife mit der Ausbildung in fünf Assistenzberufen.

Pädagogische Weiterbildung an der OBS

Die Obermayr Business School ist nicht nur in der beruflichen Ausbildung mit dem Erwerb der Fachhochschulreife aktiv. Sie bietet auch im Bereich der Weiterbildung spannende Projekte an. Warum ist das so? Lesen Sie hier, wie die Obermayr Business School ihren Weiterbildungsbereich weiter ausbaut.

Frühpädagogik im Fernstudium: Bachelor-Abschluss für Erzieher/innen

Die OBS bietet in Zusammenarbeit mit der Diploma-Hochschule Nordhessen den Fernstudiengang „Frühpädagogik“ – die Chance
für Menschen in sozialen Berufen, einen akademischen Grad berufsbegleitend zu erwerben: Denn am Ende des Studiums steht als Erfolg der Bachelor-Abschluss.

Aktuelle Ausgabe

Jetzt online im Magazin blättern

Spezialausgabe Business School

Über das Eduaktiv-Magazin

Wir wollen europäische Bildungsthemen stärker ins öffentliche Bewusstsein bringen und uns kritisch, aber auch möglichst konkret mit
Initiativen der europäischen Bildungspolitik auseinandersetzen. Auf unseren Seiten finden Sie Beiträge zu verschiedenen Themen rund
um die Aus- und Weiterbildung in Europa. Dazu gehören Berichte über Studien und Projekte, Rezensionen zu aktuellen Publikationen sowie Sammlungen von interessanten Links zu den einzelnen Themen und Rubriken.

Kontakt & Herausgeber

Dr. Gerhard Obermayr
European Education Circle e. V.
Hohenstaufenstraße 7, D-65189 Wiesbaden

Tel. +49 611 3601539-0
Fax +49 611 3601539-99
E-Mail: obermayr@obermayr.com